Nachhaltigkeit

Mit HALLERTS® künstlichen Weihnachtsbäumen - von der Wegwerfgesellschaft zu echter Nachhaltigkeit

HALLERTS® beschäftigt sich seit fast 20 Jahren mit der Produktion und dem Vertrieb hochwertiger und exklusiver künstlicher Weihnachtsbäume. Dabei achten wir nicht nur auf eine hohe Qualität der Produkte, auch die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und fairer Handel stehen bei Hallerts im Fokus.

So spielt bereits bei der Auswahl der ausschließlich TÜV geprüften Materialien sowie bei der Produktion unserer künstlichen Weihnachtsbäume Umweltbewusstsein eine große Rolle. Wir achten sowohl auf einen sparsamen Umgang mit Ressourcen als auch darauf, Abfälle zu reduzieren. Dazu gehört unter anderem, dass alle Materialien, aus denen wir unsere Bäume produzieren, recycelt werden können.

Die PE Materialien, die wir für die neuartige Herstellungstechnologie PlasTip® zur Produktion künstlicher Tannenbaumzweige und Tannenbaumäste verwenden, können zum Beispiel wieder eingeschmolzen und recycelt werden, um daraus Dinge wie Verpackungen, Luftpolsterfolie oder Plastiktaschen zu produzieren.

Darüber hinaus werden alle bei der Produktion anfallenden Reste für die Fertigung anderer Produkte genutzt, was wiederum die Herstellung künstlicher Pflanzen und Bäume nicht nur wirtschaftlich sinnvoll macht, es stellt auch eine effiziente Nutzung der Ressourcen unseres Planeten dar.

Faire Arbeitsbedingung & minimaler Ressourcenverbrauch
Da wir sämtliche künstliche Weihnachtsbäume in Eigenregie herstellen, ist es uns möglich auf verschiedene Faktoren Einfluss zu nehmen. Dazu gehört zum Beispiel ein fairer und verantwortungsvoller Umgang mit den Mitarbeitern. Zudem kommen stets energiesparende Maschinen und neueste Fertigungsverfahren zum Einsatz, so dass mit minimalem Ressourcenverbrauch Produkte von höchster und langlebiger Qualität entstehen können.

Hallerts achtet zudem darauf, hochwertige Rohstoffe zu verwenden, denn nur so können wir erstklassige Produkte herstellen. Das Ergebnis: Künstliche Weihnachtsbäume von Hallerts sehen über einen sehr langen Zeitraum äußerst ansprechend aus und erfreuen ihre Besitzer nachhaltig. Also weg von der Wegwerfgesellschaft. Entgegen dem Trend von "günstig kaufen - wegwerfen - neukaufen“ steigern wir mit dem Einmalkauf die Nachhaltigkeit. Denn sowohl die wiederholte Produktion entfällt, als auch immer wieder anfallende Transportwege.

Da allein die Absicht, das alles erreichen zu wollen, nicht ausreicht, beschäftigen wir eigene Mitarbeiter zur Überwachung der Produktion und zur Qualitätskontrolle, um Ihnen eine gleichbleibende Qualität anbieten zu können. Wir freuen uns, wenn wir Sie von unserem Nachhaltigkeitskonzept überzeugen konnten und Sie sich beim Kauf für qualitativ hochwertige und langlebige künstliche Weihnachtsbäume von Hallerts entscheiden, um Ihr Zuhause oder Ihre Räumlichkeiten im Unternehmen stimmungsvoll zu dekorieren.